• Header Datenschutz

DTA-Schnittstelle: Nun auch mit dem Software-Partner TopM

« zurück

Oldenburg, Januar 2016

Seit dem 01.01.2016 können Styra-Kunden auch über die Software san6 von TopM abrechnen. Neben OT EDV und Acriba OT ist TopM damit der dritte Kooperationspartner, der eine DTA-Schnittstelle aus dem eigenen System heraus anbietet.

„Wir freuen uns sehr über diese Kooperation.“, so Brigitte Kabelitz, Prokuristin bei Styra und Partner. „Sie ermöglicht noch mehr Sanitätshäusern, Orthopädie- und Medizintechnikern eine komfortable und schnelle Abrechnung ihrer erbrachten Leistungen mit Styra.“ Die Rezeptdaten werden vor Ort beim Kunden eingelesen und via DTA-Schnittstelle übermittelt – das beschleunigt die Abrechnung und minimiert die Fehlerquote.

Die TopM Software GmbH ist ein mittelständisches Softwareunternehmen mit Sitz in Bobingen bei Augsburg. Mit der Software san6 bietet sie eine vollständige und integrierte Lösung für Leistungserbringer im Gesundheitswesen an.

Schnittstelle zu TopM